das machen wir

Wir stehen für mehr Bildungsgerechtigkeit ein, denn wir glauben, dass in jeder*m Schüler*in Talente stecken und dass sie*er seine Träume verwirklichen kann.

Wir sind überzeugt, dass jeder Studierende wertvolles Wissen weitergeben kann. Wir glauben, dass Unternehmen eine soziale Verantwortung haben und ihr Erfolg von gut ausgebildeten Mitarbeiter*innen abhängt. ROCK YOUR LIFE! ist das Netzwerk, in dem Ziele gemeinsam verwirklicht werden.

Unser Leistungsspektrum

Mit unserem Programm bieten wir bildungsbenachteiligten Schüler*innen ein einzigartiges Eins-zu-Eins-Mentoring.

Mit der Unterstützung einer*s ehrenamtlichen Mentors*in sowie professionellen und zielgerichteten Trainings entfalten die Schüler*innen ihr individuelles Potential. Während der Mentoring-Beziehung begleitet die*der Mentor*in die*den Schüler*in (Mentee) auf ihrem*seinem Weg in den Beruf oder auf die weiterführende Schule.

9

Studierende als Mentor*innen Für die Studierenden bedeutet die Tätigkeit als ROCK YOUR LIFE! Mentor*in nicht nur soziales Engagement, sondern auch den Erwerb von praktischen Fähigkeiten für den eigenen Einstieg ins Berufsleben – eine Chance, die sie an Universitäten oft vergeblich suchen.

9

Nachhaltigkeit und Wirksamkeit Für ein nachhaltiges und wirksames Mentoring-Programm bilden wir unsere Trainer*innen selbst aus – passgenau abgestimmt auf die Zielgruppe und Inhalte. Unsere Trainer*innen qualifizieren dann unsere ehrenamtlichen Studierenden zu Mentor*innen und begleiten in den Trainings auch die Mentees.

9

Fördern und weiterentwickeln So fördern wir Schüler*innen zu selbstbewussten und zielstrebigen Jugendlichen. Gleichzeitig entwickeln sich unsere Studierenden zu engagierten jungen Menschen, die gesellschaftliche Verantwortung übernehmen und bereits erste Erfahrung in der Vereinsorganisation sammeln konnten.

9

Starke Kooperationspartner Dabei kooperiert ROCK YOUR LIFE! mit Unternehmen, die vor allem unseren Schüler*innen aber auch unseren Studierenden Einblick in ihr Unternehmen geben und/oder Praktikums- oder Ausbildungsplätze bieten.