Der Science Slam wird nun schon zum vierten Mal in Folge von ROCK YOUR LIFE! Lüneburg organisiert. Wusstest du schon, dass es sich dabei um das größte Event unseres Vereins handelt? Jedes Jahr laden wir 3 oder 4 Dozierende ein, ihre Forschungsgebiete im Poetry-Slam-Format vorzustellen. Dafür hat jede*r ungefähr 12 Minuten Zeit und darf mit Hilfe einer PowerPointPräsentation versuchen, das Publikum von sich zu begeistern. Denn dort befinden sich auch die Punkterichter*innen, die zwischen 1 und 10 Punkte an die einzelnen „Slammer*innen“ vergeben. Die “Judges” werden vor Beginn des ersten Slams von unserem Moderator Nico ausgewählt. Die niedrigste und die höchste Zahl werden gestrichen und am Ende errechnen wir, wer gewinnt! Die Zuschauer*innen ohne Punktekarten können durch Klatschen, Jubeln, Pfeifen oder Buhen auch ihren Senf dazugeben. So können Studierende auch mal ihre Profs bewerten und dabei eine Menge Spaß haben. Aber auch nicht-Studierende sind herzlich eingeladen! Durch verschiedene Forschungsgebiete gibt es immer wieder verschiedene Themen. Lea Boecker (auf dem Bild zu sehen) wird dieses Jahr versuchen, ihren Titel zu verteidigen! Dazu kommen Beiträge zur Rechtslosigkeit des Containerns und zu philosophischen Gedanken im 21. Jahrhundert – Für jede*n was dabei! Schaut am 15.01.2020 um 19:30 Uhr im Hörsaal 2 an der Leuphana vorbei. Die 4€ (oder 6€ für nicht-Studierende) kommen dem Verein zugute, also unterstützt ihr auch noch eine wirklich tolle Sache. 🙂
Wir freuen uns auf euch! 🧡

Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.